Aktuelles

Seit dem Relaunch des Fachportals Pädagogik und der Abschaltung des Angebots Historische Bildungsforschung Online (HBO) am 12.09.2017 werden Informationen aus der Historischen Bildungsforschung über die Mailingliste Paed-Hist-L (Ansprechpartner Marcel Kabaum) verteilt.

Die Sektion gratuliert den Preisträger*innen des diesjährigen Julius-Klinkhardt-Preises. Es wurden zwei Projekte gleichrangig ausgezeichnet: Frau Julika Böttcher, M. Ed., Universität Hamburg für ihr Dissertationsprojekt „Die Türkei als Argument in der pädagogischen Tagespresse 1880-1918. Eine Untersuchung zum berufsständischen Selbstverständnis deutscher Volksschullehrerinnen und Volksschullehrer“ (Betreuung: Ingrid Lohmann, Christine Mayer) soiwe Frau May Jehle, M. A., Goethe-Universität Frankfurt am Main, für ihr Dissertationsprojekt „Politische Bildung und Erziehung im Unterricht. Kontrastive Fallstudien anhand von Unterrichtsaufzeichnungen aus der DDR und der Bundesrepublik Deutschland von 1978 bis 1995“ (Betreuung: Henning Schluß).

Call for Papers

22./23.02.18 | Workshop "Niedergang oder Konsolidierung? Handlungsperspektiven dienstbarer Adliger im 18. Jahrhundert", Arbeitsstelle der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit Franckesche Stiftungen zu Halle | Call for papers

05. bis 07.03.18 | Tagung „vergangenheiten – vielfältig – vergegenwärtigen. Geschichte und Historische Bildung inklusiv“, Universität Hildesheim | Call for Papers

24. bis 26.05.18 | Nachwuchstagung "Transatlantic Histories of Schooling and Education – Travelling Knowledge, Concepts, and Materials, Westfälische Wilhelms-Universität Münster | Call for Papers

07. bis 10.06.18 | 9th History of Education Doctoral Summer School, Universität von Lettland, Riga | Call for Papers

08./09.06.18 | Zwischentagung der Sektion "1918: Bildungshistorische Blicke auf Traditionen, Transitionen, Visionen", Pädagogische Hochschule Zürich in Kooperation mit der Technical University of Liberec | Call for Papers

06./07.07.18 | Tagung "Familienförmigkeit? – Zur Geschichte und Gegenwart pädagogischer Institutionen und Organisationen", Arbeitskreis Historische Familienforschung (AHFF), Helmut Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg | Call for Papers

12. bis 14.10.18 | "Vermittler_innen zwischen den Kulturen", Museum der Moderne Salzburg | Call for Papers

Tagungen

29.08. bis 01.09.18 | ISCHE 40, „Education and Nature“, Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung und dem Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung | CfP folgt

2019 | Jahrestagung der Sektion an der Europa-Universität Flensburg | Angenommener Vorschlag