Publikationen | Berichte

Die Sektion hat in den letzten Jahren ein reges wissenschaftliches Leben entfaltet, über das zwischen 1992 und 2015 ein von der Sektion für ihre Mitglieder herausgegebener Rundbrief berichtet wurde. Diese Aufgabe wird nun über eine regelmäßig aktualisierte Homepage übernommen. Die Sektion publiziert seit 1993 ein Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, das Beiträgen aus dem Gesamtgebiet der historischen Bildungsforschung offen steht.

Informationen über die Tagungsbände zu den zweijährlich stattfindenden Tagungen der Sektion finden Sie
unter Tagungen.

Berichte

Tagungsbericht zur Jahrestagung der Kommission für Qualitative Bildungs- und Biographieforschung: "Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung" (13.-15.10.2016), von Bünyamin Werker und Ruprecht Mattig.

Tagungsbericht zum "XII. Arbeitstagung Gender Studies in der Historischen Pädagogik" (24.-25.06.2016) von Lilli Riettiens.

Im Sax-Verlag ist kürzlich die literarische Werkausgabe des Hamburger Friedens- und Reformpädagogen Wilhelm Lamszus erschienen. Das großformatige und 748 Seiten umfassende Werk hat der Greifswalder Bildungshistoriker Andreas Pehnke herausgegeben. Förderer des Projektes waren vor allem die Marga und Kurt Möllgaard-Stiftung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft (Essen) sowie die Bertha von Suttner-Stiftung der DFG (Dortmund). Weitere Informationen finden sie hier und im Flyer.

Eine einzigartige Quellensammlung der deutschen Missions- und Kolonialpädagogik in Dokumenten findet sich online. Eine kommentierte Quellensammlung aus den Afrikabeständen deutschsprachiger Archive 1884-1914 ist nun frei verfügbar; Open access unter: http://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=11694

Tagungsbericht zur Tagung "After the War - A New Beginning? A Comparative Examination of Reading Primers Published and Used in 1945 in Europe" (13.-14. November 2015) von Sylvia Schütze.

Tagungsbericht zum Nachwuchsworkshop der DFG-Tagung "Transnationale Dimensionen religiöser Bildung in der Moderne" (29.-30. September 2015) von Philipp Klutz.

Tagungsbericht zum internationalen Symposium "La Memoria Escolar" (22.-23. September 2015) von Annemarie Augschöll, Sarah Zannini und Juri Meda.

Kurzbericht zum Workshop "Familienförmigkeit? – Zur Geschichte und Gegenwart
pädagogischer Institutionen und Organisationen" (27. Januar 2017) des Arbeitskreises Historische Familienforschung (AHFF), von Carola Groppe.