Über die Kommission

Vorstände der Kommission Wissenschaftsforschung und Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftsforschung 

Bis 1985 waren die jeweiligen Organisatoren der Kolloquien die „Vorsitzenden” der AfW. Mit der Konstituierung als Kommission wurde satzungsgemäß ein zweiköpfiger Vorstand gewählt. Diesen Vorstand bildeten und bilden: 

seit 2016 Wolfgang Meseth und Katharina Vogel
2015 – 2016 Elmar Anhalt, Wolfgang Meseth, Steffen Schlüter und Katharina Vogel
2013 – 2015 Elmar Anhalt und Wolfgang Meseth
2003 – 2013 Edwin Keiner, Peter Vogel und Volker Kraft
1999 – 2003 Peter Vogel und Lothar Wigger
1998 – 1999 Peter Vogel
1997 – 1998 Peter Menck und Peter Vogel
1995 – 1997 Peter Menck und Frieda Heyting
1993 – 1995 Dietrich Hoffmann und Reinhard Uhle
1989 – 1993 Helmut Heid und Dietrich Hoffmann
1985 – 1989 Eckard König und Peter Zedler

Daten zur Institutionalisierung der Kommission Wissenschaftsforschung

1985 – 2006 Durchführung von 30 Tagungen sowie diversen Symposien und Arbeitsgruppen bei DGfE-Kongressen
1985 Konstituierung der „Kommission Wissenschaftsforschung” der DGfE bei dem Frühjahrskolloquium in Trier
1978 – 1985 Durchführung von 10 Kolloquien, teilweise als Symposien bei DGfE-Kongressen
1978 Konstituierung der „Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftsforschung” (AfW) in der DGfE beim DGfE-Kongress in Tübingen (März)
1977 Bildung einer Arbeitsgruppe bei der Tagung der Historischen Kommission der DGfE in Loccum (Frühjahr); Durchführung eines DFG-geförderten Kolloquiums zur Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik / Erziehungswissenschaft in Tübingen (Frühsommer)

Literatur zur Geschichte der Kommission Wissenschaftsforschung

2004

BERG, C./ HERRLITZ, H.-G./ HORN, K.-P.: Kleine Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Eine Fachgesellschaft zwischen Wissenschaft und Politik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

2002

HORN, K.-P.: Zur Geschichte der Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftsforschung (AfW) bzw. Kommission AG Wissenschaftsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft – Tagungen, Publikationen, Themen. In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 179-209.

KEINER, E.: Rezeption und Verwendung erziehungswissenschaftlichen Wissens. In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 239-247.

POLLACK, G.: Wissenschaftsforschung und Wissenschaftstheorie (in) der Erziehungswissenschaft: empirische und / oder normative Grundlagenforschung? In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 229-238.

PRODZYNSKY, V., A.: Institutionalisierung und Ausdifferenzierung der Erziehungswissenschaft als Forschungsdisziplin. In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 219-228.

VOGEL, P.: Institutionalisierte Selbstkritik – Die Aufgabe der Kommission Wissenschaftsforschung? In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 249-253. 

WIGGER, L.: Identität und Diffusion der Erziehungswissenschaft als Ausbildungsdisziplin. In: WIGGER, L. / CLOER, E. / RUHLOFF, J. / VOGEL, P. / WULF, C. (Hrsg.): Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 5, Beiheft 1, S. 211-217.

1996

HORN, K.-P.: Selektive Rezeption. Die Veröffentlichungsreihe der Kommission Wissenschaftsforschung im disziplinären Diskurs. In: Erziehungswissenschaft 7, H. 13, S. 115-128. 

1989

HERRMANN, U.: Die "Kommission Wissenschaftsforschung" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. In: ZEDLER, P. / KÖNIG, E. (Hrsg.): Rekonstruktionen pädagogischer Wissenschaftsgeschichte. Fallstudien, Ansätze, Perspektiven. Weinheim. S. 11-19.

ZEDLER, P. / KÖNIG, E.: Vorwort. In: Dies. (Hrsg.): Rekonstruktionen pädagogischer Wissenschaftsgeschichte. Fallstudien, Ansätze, Perspektiven. Weinheim. S. I-III.

Tagungen der Kommission Wissenschaftsforschung

07.10. bis 09.10.2015 Herbsttagung der Kommission Wissenschaftsforschung "Erkenntnisfortschritt (in) der Erziehungswissenschaft. Lernt die Disziplin?", Bern

29.09. bis 01.10.2014 Herbsttagung der Kommission Wissenschaftsforschung "Von der 'Erziehungswirklichkeit' zur Empirie des Pädagogischen", Göttingen 

28. bis 29.09.2013 Arbeitstagung der Kommission Wissenschaftsforschung, Köln

04. bis 06.10.2012 Herbsttagung der Kommission Wissenschaftsforschung "Unscharfe Grenzen - ein Disziplin im Dialog: Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft, Empirische Bildungsforschung", Kassel

12. bis 14.03.2012 DGfE-Kongress "Erziehungswissenschaftliche Grenzgänge", Osnabrück

04. bis 06.10.2011 Herbsttagung der Kommission Wissenschaftsforschung "Grammatik erziehungswissenschaftlicher Denkformen", München

28. bis 30.09.2010 Herbsttagung der Kommission Wissenschaftsforschung "Wissen und Wissenschaftsgeschichte(n) der Erziehungswissenschaft", Tübingen

15. bis 17.03.2010 DGfE-Kongress "Bildung in der Demokratie", Mainz

Ein ausführliche Liste der Tagungsaktivitäten der Arbeitsgemeinschaft bzw. Kommission Wissenschaftsforschung
finden Sie hier.