Aktuelle Informationen der Kommission

Call for Papers: Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“, 27. und 28. Oktober 2017 an der Universität Hildesheim

Die Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) lädt in Kooperation mit der Universität Hildesheim zur Einreichung von Beiträgen für die Interdisziplinäre Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“ am 27. und 28. Oktober 2017 an der Universität Hildesheim ein. Abstracts werden erbeten bis zum 31.7.2017. S. Call for Papers.

Jahrestagung der Kommissionen BNE und VIE zum Thema „Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen“ an der Universität Bayreuth vom 23. bis zum 24. März 2017

Vom 23. bis zum 24. März 2017 wird die Jahrestagung der Kommissionen BNE und VIE zum Thema „Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen“ an der Universität Bayreuth stattfinden. Hier das Programm (Stand: 8. März 2017), die Abstractsammlung und das Anmeldeformular.

Neuer Band in der Schriftenreihe “Ökologie und Erziehungswissenschaft” der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung

In der Schriftenreihe „Ökologie und Erziehungswissenschaft“ der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein neuer Band erschienen:
Band 7 | Löw Beer, David: Ökonomische Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Eine phänomenographische Untersuchung in der Lehrerinnenbildung. Opladen, 2016

Call for Papers zur Jahrestagung der Kommissionen BNE und VIE zum Thema "Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen" vom 23.-24. März 2017 an der Universität Bayreuth

Die Kommissionen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Vergleichende und internationale Erziehungswissenschaft (VIE) in der Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) veranstalten ihre Jahrestagung 2017 zum Thema "Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen" vom 23. bis zum 24. März 2017 an der Universität Bayreuth. Zur Einreichung von Beiträgen senden Sie bitte ein Abstract im Umfang von max. 500 Wörtern unter Angabe des angestrebten Präsentationsformats (Poster, Vortrag, Panel), des Bezugs zum Tagungsthema sowie des theoretischen und/oder empirischen Hintergrunds des Beitrags bis zum 15.11.2016 an tagung@siive.de. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Call for Papers.

Call for Abstracts zur Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“, 9. und 10. Dezember 2016 an der Universität Koblenz-Landau

Die Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) lädt in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Bildung und Forschung an Außerschulischen Lernorten (ZentrAL) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, ein zur Einreichung von Beiträgen für die Interdisziplinäre Nachwuchstagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – theoretische, konzeptuelle und empirische Perspektiven“ am 09. und 10. Dezember 2016 an der Universität Koblenz-Landau (Campus Landau). Abstracts werden erbeten bis zum 31.08.2016. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Call for Abstracts.

Neue Bände in der Schriftenreihe “Ökologie und Erziehungswissenschaft” der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung

In der Reihe Schriftenreihe “Ökologie und Erziehungswissenschaft” der Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung sind drei neue Bände erschienen:

  • Holz, Verena (2016): Bildung für eine nachhaltige Entwicklung: Kulturwissenschaftliche Forschungsperspektiven. Opladen: Budrich.
  • Brodowski, Michael/Verch, Johannes (Hrsg.) (2016): Informelles Lernen vor Ort als Bei-trag zur nachhaltigen Kommunal- und Regionalentwicklung. Opladen: Budrich.
  • Barth, Matthias/Rieckmann, Marco (Hrsg.) (2016): Empirische Forschung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung: Themen, Methoden und Trends. Opladen: Budrich.