Theorie-AG

Die Theorie-AG findet einmal im Jahr statt und versteht sich als Werkstatt und Diskussionsraum theoretischer Zugänge und Fragen die Pädagogik der frühen Kindheit betreffend.
Sollten Sie Ideen oder Wünsche für Themen für eine nächste Theoriewerkstatt haben, wenden Sie sich gerne an ursula.stenger@uni-koeln.de. Vorschläge und Interessierte sind herzlich willkommen!

Tagung 2017

In der diesjährigen 9. Theoriewerkstatt mit dem Thema „Pädagogik der frühen Kindheit zwischen Analyse, Affirmativität und Ethik“ wird sich damit auseinandergesetzt, wie sich die verschiedenen Grundhaltungen frühpädagogischer Theoriebildung und empirischer Forschung jeweils darstellen, rechtfertigen, kritisch befragen und diskutieren lassen und welche Folgen sich für einen gegenstandstheoretischen Diskurs über ethische Fragen in der Frühpädagogik daraus ergeben können.
Hier finden Sie die aktualisierte Einladung zur 9. Theoriewerkstatt inkl. Programm und Hotelliste.

Wir freuen uns auf die Werkstatt!
Steffen Großkopf, Claus Stieve und Ursula Stenger (Vorbereitungsteam)

Ort: Technische Hochschule Köln, Bildungswerkstatt (W1/W2)
Zeit: Donnerstag, 09. November, 14:00 Uhr bis Freitag, 10. November 2017, 14:00 Uhr
Anmeldung: Bitte melden Sie sich per Mail bei SHK Stenger shk-stenger@uni-koeln.de an. Eine Anmeldung ist noch bis 02. November möglich.
Unterkunft, Verpflegung, Kosten: Wie bei unseren letzten Treffen in Köln, stellen wir Ihnen wieder ein Hotelkontingent zusammen, in dem Zimmer für Sie reserviert werden. Das Kontingent erhalten Sie in Kürze und wir bitten Sie, eigenständig Ihr Hotel zu buchen. Die Kosten für den Tagungsort an der Technischen Hochschule (Getränke, Mittagessen, Kuchen etc.) belaufen sich auf ca. 25 Euro für zwei Tage und werden vor Ort eingesammelt.

Bisherige Tagungen

8. Theoriewerkstatt PdfK: Widersprüche, Einsprüche, Ansprüche – Perspektiven einer kritischen Kindheitspädagogik
03./04.11.2016, Universität zu Köln

7. Theoriewerkstatt PdfK: Phänomenologie und Poststrukturalismus im Diskurs
19./20.11.2015, TH Köln

6. Theoriewerkstatt PdfK: Kind – Kind sein Kindheit
20./21.06.2013, Bonifatiushaus Fulda

5. Theoriewerkstatt PdfK: Kindheit – Institutionen – Praxen
(Organisationspädagogik, Institutionalisierung, Ethnographische Zugänge)
14./15.06.2013, Fachhochschule Köln

4. Theoriewerkstatt PdfK: Der Begriff der Bildung als Zugang zur Theorie der Pädagogik der frühen Kindheit
(Arbeitsgruppen zu: Bildungstheorie und Bildungsbegriff, Kritische Erziehungswissenschaft (revisited), Alltagsbildung)
16./17.11.2012, GSI Haus Bonn

3. Theoriewerkstatt PdfK: Zur Historie von Theoriediskursen
(Arbeit an möglichen Systematiken von Theoriebildung)
09./10.12.2011, Universität Lüneburg

2. Theoriewerkstatt PdfK: Kritische Sichtung von aktuell leitenden Theorien und klassischen Argumentationszusammenhängen in der Pädagogik der frühen Kindheit
(Subjekttheorien, Kognitionstheorie, Psychoanalyse)
08./09.04.2011, Fulda

1. Theoriewerkstatt PdfK: Entwicklung der Theoriewerksatt: Was kann und soll eine Theorie-AG leisten?
(Soziologie der Kindheit und Wohlfahrtsstaatforschung, Bindungstheorie, Neurowissenschaften als Zugänge)
29.10.2010, Universität Kassel