Logo Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • DE |
  • EN

Ernst-Christian-Trapp-Preis

Mit dem Ernst-Christian-Trapp-Preis der DGfE werden Mitglieder für die innovativen und unkonventionellen wissenschaftlichen Leistungen geehrt, die sie mit ihrem Lebenswerk für die Erziehungswissenschaft erbracht haben.

2020

Frank Achtenhagen

2018

Werner Helsper

2016

Heinz-Elmar Tenorth

2014

Hannelore Faulstich-Wieland

2012

Helmut Fend

2010

Hans Thiersch

2008

Christa Berg

2006

Theodor Schulze

2004

Carl-Ludwig Furck

2002

Wolfgang Klafki

2000

Klaus Mollenhauer

1998

Hartmut von Hentig
Der Vorstand der DGfE hat Hartmut von Hentig den Ernst-Christian-Trapp-Preis aberkannt.
Weitergehende Informationen finden Sie hier.

1996

Peter Martin Roeder