DGfE-Summer School zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden

Summer School 2018

Die Summer School 2018 wird vom 23. bis 27. Juli in Erkner (bei Berlin) stattfinden. Bitte informieren Sie sich hier über

Aktuelle Kursauslastung (14.06.)

  • In folgenden Kursen sind noch wenige Plätze frei: 8a.
  • In folgenden Kursen stehen noch ausreichend Plätze zur Verfügung: 5a und 9a sowie 7b und 8b.
  • Die übrigen Kurse sind leider bereits ausgebucht.

Die Anmeldung erfolgt in 3 Schritten:

  1. Sie senden Ihre Anmeldung an buero@dgfe.de, anschließend erhalten Sie eine Empfangsbestätigung, in der Ihnen mitgeteilt wird, ob Ihre Kurswahl möglich ist und ob Sie unverbindlich vorgemerkt werden konnten.
  2. Sobald Sie die Empfangsbestätigung erhalten haben, überweisen Sie bitte den Teilnahmebeitrag inkl. Übernachtungs-/Verpflegungskosten auf folgendes Konto:
    DGfE e.V.
    IBAN: DE30 2605 0001 0000 1015 84
    BIC: NOLADE21GOE
    Verwendungszweck: Summer School + Ihr vollständiger Name
  3. Ihre Anmeldung wird Ihnen verbindlich zugesagt, sobald der vollständige Teilnahmebeitrag eingegangen ist. Wenn Ihr Beitrag nicht zeitnah nach der Anmeldung auf dem Konto eingeht, verfällt leider Ihre Vormerkung.

DGfE-Summer School-Preis

Mit dem Summer School-Preis der DGfE werden Qualifikationsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern ausgezeichnet. Voraussetzung für eine Bewerbung ist neben der verbindlichen Anmeldung zur Summer School die Beschäftigung mit einer Qualifikationsarbeit in der Erziehungswissenschaft, die ein Ergebnis von herausragender Qualität besitzt oder erwarten lässt. Die Arbeit muss noch nicht abgeschlossen sein. Ausschreibung 2018 als pdf-Datei

Der Preis ist wie folgt dotiert:
1. Platz 350 Euro
2. Platz 250 Euro
3. Platz 150 Euro

Für die Bewerbung ist eine Kurzbeschreibung der Arbeit (maximal 3 Seiten) erforderlich:

  • Thema
  • theoretischer und methodischer Zugang
  • Stand der durchgeführten Arbeiten
  • eventuelle Einbindung in bestehende Forschungsprojekte

sowie Informationen zur Person:

  • Lebenslauf
  • Studien- und Forschungsschwerpunkte
  • letztes Abschlusszeugnis.
  • Sollten Sie zu Ihrer Qualifikationsarbeit Vorgutachten oder Stellungnahmen vorliegen haben, so können Sie diese der Bewerbung gerne beilegen.

Einsendeschluss ist der 1. Juli 2018. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung zusammengefasst in eine pdf-Datei an die Geschäftsstelle der DGfE. Auch bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle:
Susan Derdula, buero@dgfe.de, Telefon: +49 (0)30 3034 3444.

Der 1. Platz des Summer School-Preises wird gestiftet von MAXQDA.