Logo Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • DE |
  • EN

Tagungen | CfP | Berichte | Aktuelles

Neuer Vorstand und Beirat sowie neue Vertreter*innen
des Nachwuchses gewählt

Auf der Sektionstagung 2019 in Bielefeld wurde ein neuer Vorstand gewählt. Vorsitzender der Sektion ist Marcel Caruso (Berlin), die Stellvertreterinnen sind Michaela Vogt (Bielefeld) und Michèle Hofmann (Zürich).

Dem Beirat gehören Eckhardt Fuchs (Braunschweig), Sylvia Kesper-Biermann (Hamburg), Julia Kurig (Hamburg), Jan Müggenburg (Lüneburg) und Sabine Reh (Berlin) an.

Auf der Sektionstagung 2021 in Kassel wuren die neuen Vertreter:innen der Emerging Researchers gewählt. Andreas Oberdorf (Münster; Vorsitzender), Sofia Kohler (Tübingen; Stellvertreterin) und Stefanie Vochatzer (Karlsruhe; Stellverterterin) sind die neuen Sprecher:innen des Nachwuchses.

Call for Papers

30 Jahre (und kein) Ende der Geschichte - Jahrbuch für Pädagogik | Call for Papers Deutsch | Call for Papers Englisch | Einreichungsfrist: 15.10.2021

Krieg und Frieden - Bildungshistorische Perspektiven | Call for Abstracts | Einreichungsfrist: 31.10.2021

Words in Motion - Special Global Education Review  | Call for Papers | Einreichungsfrist: 15.11.2021

History of Education Quarterly | Call for Papers | Einreichungsfrist: 30.03.2022

Tagungen

Internationale Tagung "Übergänge in pädagogischer und bildungshistorischer Perspektive" des Arbeitskreises Vormoderne Erziehungsgeschichte | 30.9.2021-1.10.2021 | Programm | Anmeldung bis 25. September 2021

 

Berichte

Tagungsbericht zur Nachwuchstagung "13. Forum junger Bildungshistoriker*innen" (24. bis 25. September 2020) von Agneta Floth und Andreas Oberdorf.

Tagungsbericht zur Nachwuchstagung "12. Forum junger Bildungshistoriker*innen" (27. bis 28. September 2018) von Bernhard Hemetsberger und Sarah Wedde.

Tagungsbericht zur Nachwuchstagung  "Transatlantic Histories of Schooling and Education - Travelling Knowledge, Concepts, and Materials" (24. bis 26. Mai 2018) von Janika Olschewski.

Tagungsbericht zur Jahrestagung der Kommission für Qualitative Bildungs- und Biographieforschung: "Biographie und Geschichte in der Bildungsforschung" (13.-15.10.2016), von Bünyamin Werker und Ruprecht Mattig.

Tagungsbericht zum "XII. Arbeitstagung Gender Studies in der Historischen Pädagogik" (24.-25.06.2016) von Lilli Riettiens.

Tagungsbericht zur Tagung "After the War - A New Beginning? A Comparative Examination of Reading Primers Published and Used in 1945 in Europe" (13.-14. November 2015) von Sylvia Schütze.

Tagungsbericht zum internationalen Symposium "La Memoria Escolar" (22.-23. September 2015) von Annemarie Augschöll, Sarah Zannini und Juri Meda.