Logo Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • DE |
  • EN

Siegfried-Bernfeld-Preis

Die Kommission Psychoanalytische Pädagogik der DGfE vergibt seit dem Jahr 2018 den "Siegfried-Bernfeld-Preis". Mit diesem Preis würdigt die Kommission herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten im Feld der Psychoanalytischen Pädagogik.

Die Einreichungen sind in digitaler Form (pdf-Datei) jeweils bis zum 31. März eines Jahres an die Sprecher:innengruppe der Kommission Psychoanalytische Pädagogik zu richten (margret.doerr@t-online.de). Ein wissenschaftlicher Beirat prüft die eingereichten Arbeiten und entscheidet über die Zuerkennung des Preises.

Siegfried-Bernfeld-Preis 2021

Wir gratulieren dem Preisträger Robert Langnickel zu der prämiierten Arbeit "Prolegomena zur Pädagogik des gespaltenen Subjekts. Ein notwendiger RISS in der Sonderpädagogik", die bereits in der Schriftenreihe erschienen ist.