Logo Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • DE |
  • EN

Nächste Veranstaltungen

Online-Tagung der Kommission 2021

Schulpraxis – Entwickeln – Erforschen: Spannungsfelder und Synergien in der entwicklungsorientierten Bildungsforschung!?

Die Online-Tagung am 02.07.2021, 9:00 - 17:00 Uhr widmet sich dem Spannungsgefüge schulpraktischer Erwartungen und forschungsbezogener Maßstäbe in Arbeitsfeldern und Forschungsansätzen der (Fach)Didaktik und der Schulpädagogik, die sich im Grenzbereich von Forschung und Entwicklung bewegen. Reflexionsschwerpunkte sind die Unhintergehbarkeit von Normativitäten in jeglicher pädagogischer Forschung und die Herausforderung, mit komplexen Überlagerungsverhältnissen unterschiedlicher Normativitäten umzugehen, die Verhältnisbestimmung von Forschungs- und Schulpraxis in entwicklungsorientierten Forschungsansätzen und Anforderungen an ihre Beobachtungs- und Auswertungsmethoden.

Programm und Anmeldung

 

Kommissionstagung 2021 (zugleich Sektionstagung)

Reflexion und Reflexivität in Unterricht, Schule und Lehrer*innenbildung:
Anfragen, Befunde, Modelle und Perspektiven

Die Kommissionstagung 2021 findet gemeinsam mit den Kommissionen Professionsforschung und Lehrer*innenbildung sowie Grundschulforschung und Didaktik der Primarstufe als Sektionstagung vom 22. bis 24. September 2021 an der Universität Osnabrück statt. 

Website der Tagung  /  Aktualierter CfP  /  Anmeldung