Logo Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • DE |
  • EN

Forschungslandkarte

Aktuelle Forschungsprojekte zur Erwachsenenbildung/Weiterbildung finden Sie, gegliedert nach der Systematik des Forschungsmemorandums (s.u.), in der Forschungslandkarte Erwachsenenbildung und Weiterbildung.

Forschungsmemorandum für die Erwachsenen- und Weiterbildung (2000)

Das Forschungsmemorandum wurde im Auftrag der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE verfasst von Rolf Arnold, Peter Faulstich, Wilhelm Mader, Ekkehard Nuissl von Rein und Erhard Schlutz (Redaktion).
Es ist in folgende Bereiche gegliedert:

  • Ziele und Absichten
  • Forschungsfelder und Forschungsfragen
  • Lernen Erwachsener
    1. Wissensstrukturen und Kompetenzbedarfe
    2. Professionelles Handeln
    3. Institutionalisierung
    4. System und Politik
  • Forschungsstrategische Umsetzung

Das Forschungsmemorandum und eine Auswahl weiterer
forschungsbezogener Dokumente aus den Sektionen zum Download

Stellungnahme zur Rolle der Erwachsenen- und Weiterbildung in der Bewältigung der Corona-Krise

Wir sehen gegenwärtig und in der näheren Zukunft einen immensen Bedarf an Erwachsenen- und Weiterbildung sowohl zur Corona-Krisenbewältigung als auch um die Bildung über die ganze Lebensspanne zu sichern. Entscheidungsträger in Staat, in Unternehmen und in der Zivilgesellschaft müssen entsprechend handeln, wenn über Maßnahmen und Mittelvergabe in den nächsten Wochen und Monaten entschieden wird. Erwachsenen- und Weiterbildung als Wissenschaft und Praxis darf nicht zu einem „Kollateralschaden“ der Corona-Krise werden.
Bitte lesen Sie hier die Stellungnahme des Vorstands der Sektion Erwachsenenbildung.